Kontrollraum Großkraftwerk, Ansicht der Siemens Bedienpanels

Kuhse Steuerungstechnik für Erweiterung des Dieselkraftwerks Pesanggaran auf Bali

Zur Sicherung der Stromversorgung auf Bali wurde am Standort Denpasar die bestehende Energieversorgungsanlage Pesanggaran des Betreibers Indonesia Power um 3 MAN Motoren der Type MAN 18V 48/60 (je 18,9 MW) erweitert. Insgesamt 162 MW elektrische Leistung werden seitdem durch das Dieselkraftwerk in das öffentliche Stromnetz eingespeist.

Kuhse erhielt den Zuschlag für die Schaltanlagen und Steuerungstechnik der Anlage. Eingesetzt wird die SPS Siemens S7-400 in Verbindung mit zentralen und dezentralen Baugruppen. Zum Lieferumfang zählten die Zentrale Steuerung, die Motor- und Generatorsteuerfelder sowie das übergeordnete SCADA System auf Basis WEBfactory.

Zusätzlich führte der Kuhse Service die Schnittstellenabklärung zu Anlagenkomponenten indonesischer Lieferanten und die Inbetriebnahme der Anlage durch.

Nachträglich wurde ein Fernzugriff über eine gesicherte VPN-Verbindung eingerichtet, um dem Kunden vor Ort Support zu gewährleisten und gegebenenfalls Programmanpassungen durchführen zu können.