Zeitung mit Stellenangeboten, Bewerbungsmappe

Leiter(in) Technologie und Entwicklung

  

Wir wollen unsere technologische Kompetenz noch weiter ausbauen. Dafür suchen wir den/die

Leiter(in) Technologie und Entwicklung

Ihr Profil

Nach einer erfolgreichen Hochschul-/Fachhochschulausbildung in der Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Energietechnik, haben Sie bereits einige Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung und Projektierung von Automatisierungslösungen dezentraler Energieerzeugungs- und ‑verteilungssysteme gesammelt. Die marktführenden Automatisierungssysteme sind Ihnen bekannt. Insbesondere kennen sie die zukünftigen Trends in der Automatisierungstechnik für den Energieerzeugungsmarkt und freuen sich auf deren praktische Umsetzung.

Sie entwickeln, Sie basteln nicht! Strukturierte Entwicklungsprozesse und Tools sind Ihnen nicht nur vertraut, Sie sehen diese als Basis einer erfolgreichen Produktentwicklung. Sie begreifen Entwicklung dabei auch und gerade als die Integration existierender, smarter, zukunftsfähiger Subsysteme und Komponenten zu einer ganzheitlichen KUHSE Lösung.

Neben den fachlichen Aspekten haben Sie bereits erste Führungserfahrungen sammeln dürfen und einen kollegialen, motivierenden Führungsstil als Basis für den Teamerfolg für sich entdeckt. Sie ver­stecken sich nicht im Labor vor Kunden und Technologiepartnern, sondern gewinnen aus einem regen Austausch Anregungen für die technologische Weiterentwicklung und zukünftige Produkte.

Ihre Aufgaben

  • Auf Basis einer gemeinsamen Marktsicht entwickeln Sie eine Technologie Roadmap für unser Haus, aus der Sie dann eine Produkt Roadmap nebst Dienstleistungsportfolio ableiten
  • Die Weiterentwicklung des KUHSE Steuerungsportfolios sowie SW Lösungen für den Betrieb, die Überwachung, den Schutz und die Abrechnung der Energieerzeugung / -verteilung wird ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit
  • Themen wie Hochverfügbarkeit, Ausfallsicherheit, Redundanz und Schutz der Steuerungstechnik gegen Eingriffe von außen werden Sie intensiv bearbeiten
  • Es reizt Sie, moderne Technologien wie Wind, PV und Batterien in dezentrale Kraftwerke mit einzubinden und entsprechende Automatisierungen zu entwickeln
  • Sie überwachen die effiziente Konstruktion unserer aktuellen Steuerungs- und Automatisie­rungssysteme für die laufenden Aufträge und Projekte
  • Sie reorganisieren und führen das aktuelle Team von 14 Entwicklern und Konstrukteuren und erweitern dies um die nötigen Teamplayer vor allem in Bereich SW
  • Auf der Führungsebene und im Umgang mit Kunden setzen Sie sich mit Ihren kreativen tech­nischen Ideen durch und verstehen es, andere technologisch zu begeistern und für Ihre Ideen und Vorschläge zu gewinnen
  • Sie etablieren Kontakte zu lokalen Hochschulen, Forschungsinstituten, Arbeitskreisen, Nor­mungsausschüssen, etc. um unseren Technologievorsprung abzusichern und Nachwuchsarbeit zu betreiben
  • Sie akzeptieren insbesondere die Notwendigkeit des Spagats zwischen visionären technischen Ansätzen und der alltäglichen Realisierung mit all den wirtschaftlichen und personellen Zwängen im globalen Wettbewerb um unsere namhaften Kunden.

Sie treffen auf eine für Innovation offene Geschäftsführung und ein hoch erfahrenes, kompetentes Team mit Sitz im südlichen Hamburger Umland. Eine leistungsgerechte Bezahlung ist für uns selbstverständlich; die zukünftige Bedeutung und die Ausgestaltung Ihrer Position bestimmen Sie durch Ihre motivierte und erfolgreiche Arbeit weitgehend selbst.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung, gern per E-Mail, an Frau Kerstin Rieckmann.

Ihr Kontakt

Kerstin Rieckmann
Assistentin der Geschäftsführung

+49 4171 798 125